Flansch Wasser 70°C, PN 16, Sonderlänge

(KD-W-FL)






Technische Beschreibung

Verbindung

Flansch-Flansch (Flansch nach DIN EN 1092-1)

Materialübergang

Alle

Medien

Wasser

Druckstufe

PN 40: bis DN 50
PN 16: DN 65 und grösser

Temperatur Medium

max. 70°C

Isolierung

max. 3000 Volt

Werkstoff/Material

Stahl

Zulassung

SVGW (Beschichtung ist DVGW zertifiziert.)

Aufbau

Der Flansch ist aus Stahl gefertigt und mit einer elektrisch isolierenden Spezialbeschichtung (Resicoat® R4) überzogen. Beim KYBURZ® Isolierflansch werden auftretende Kräfte über den Stahl übertragen. Somit können keine Materialermüdungen auftreten.

Besonderheit

Über die verlängerte Wassersäule im Kyburz Isolierflansch KD-W-FL wird die Ionenwanderung im Wasser gestoppt. Damit entspricht er den Richtlinien der SVGW/SSIGE (W3d) wenn diese gefordert werden.

Diese Sonderlänge wird meist von der SBB verlangt.

Sonderanfertigung

Der Isolierflansch kann auch nach vorgegebenen Abmessungen und mit Flansch nach ASTM A182, ASME B16,5, RF, SF gefertigt werden.



KD-W-FL – Übergang: Alle
Dimension Material Länge Aussen ∅ Montagelöcher Artikel-Nr.
2" DN50 Stahl 500 165   4 x 18 I40144050-000
2 1/2" DN65 Stahl 500 185   4 x 18 II401440265-000
3" DN80 Stahl 500 200   8 x 18 I40144080-000
4" DN100 Stahl 500 220   8 x 18 I40144100-000
5" DN125 Stahl 650 250   8 x 18 I40144125-000
6" DN150 Stahl 750 285   8 x 22 I40144150-000
8" DN200 Stahl 1000 340 12 x 22 I40144200-000
10" DN250 Stahl 1250 405 12 x 26 I40144250-000